Ratgeber für Familien-Versicherungen

Nützliche Informationen sowie Tipps & Tricks rund um Ihre Familienabsicherung

Hier regeln wir alles außerhalb Ihrer Familien-Versicherungen. Auf welche Versicherung in einer Familie verzichtet werden kann. Was muss im Vorfeld beim Todesfall geregelt sein oder im Falle eines schweren Unfalls? Zusätzlich informieren wir über gesetzliche Absicherungen, nützliche Serviceleistungen sowie Tipps & Tricks rund um Ihre finanzielle Vorsorge in der Familie.

Filter

Dokumentendschungel Elternschaft

25. Mai 2022
Warum sind Vorsorgevollmachten & Patientenverfügungen für die Familie so wichtig? Niemand setzt sich gerne mit den Themen Vollmachten und Verfügungen auseinander. Wer für einen entscheiden soll, wenn man es selber nicht mehr kann, ist nicht immer leicht. Trotzdem ist es sehr wichtig, diese Sachen frühzeitig zu regeln. Ein schwerer Schicksalsschlag passiert plötzlich und unvorhergesehen.

Sinnlose Versicherungen

16. März 2022
Welche Versicherungen sind nicht wichtig? Eine Versicherung sollte grundsätzlich nur für Schäden aufkommen, die man selber nicht tragen kann. Existenzielle Risiken sollten immer oberste Priorität haben. Alles zu Handyversicherung, Glasversicherung, Gepäckversicherung, Insassen-Unfallversicherung, Hochzeits-Rücktrittsversicherung. Existenzielle Risiken sind wichtiger als Kleinstschäden.

Vollmachten & Verfügungen für Familien

16. März 2022
Warum sind Vorsorgevollmachten & Patientenverfügungen für die Familie so wichtig? Niemand setzt sich gerne mit den Themen Vollmachten und Verfügungen auseinander. Wer für einen entscheiden soll, wenn man es selber nicht mehr kann, ist nicht immer leicht. Trotzdem ist es sehr wichtig, diese Sachen frühzeitig zu regeln. Ein schwerer Schicksalsschlag passiert plötzlich und unvorhergesehen.

Welche gesetzliche Versicherungen gibt es?

16. März 2022
Es gibt von staatlicher Seite einige Versicherungen, die im Falle von Krankheiten oder Unfällen leisten. Die Sozialversicherung besteht aus 5 Bereichen. Sie werden auch als “5 Säulen der Sozialversicherung” bezeichnet. Diese Sozialversicherungen gibt es teilweise seit über 100 Jahren. Die letzte staatliche Absicherung, die dazugekommen ist, ist die gesetzliche Pflegeversicherung 1995.

Familienunfallversicherung mit Kindern

14. März 2022
Beim Abschluss einer Familienunfallversicherung werden alle Familienmitglieder mit abgesichert. Dazu zählen natürlich auch die Kinder; eigene, die des Partners sowie Adoptivkinder. Allgemein ist es wichtig zu wissen. Die gesetzliche Unfallversicherung greift bei Kindern lediglich, wenn Unfälle im Kindergarten oder in der Schule passieren oder sich die Kinder auf dem Hin- oder Rückweg dorthin befanden.